arrow-left arrow-right close contrast download easy-language facebook instagram mail menue Minus Plus print search sound target-blank twitter youtube
  • Aktuelles

Frauenfrühstück mit Petra Köpping in Freital

Einfach mal miteinander reden: Petra Köpping kommt nach Freital zum Frauenfrühstück, am Samstag, 10.8.2019, 10-12 Uhr, Turnhalle Ringstraße 2 in Freital/Zauckerode.

„Ich erlebe es tagtäglich: Politik wird von Männern dominiert. Wir Frauen agieren oft im Hintergrund, aber gehört werden wir oft nicht. Darum bin ich so froh, dass das hier anders sein wird. Beim Frauenfrühstück kommen mal nur die Frauen zu Wort. Es wird keine langen Monologe alter Männer geben, die uns Frauen ständig unterbrechen. Das ist mir wichtig, damit wir Frauen uns mal ganz unverfälscht und ungeniert die Meinung sagen und einander zuhören können.

Übrigens möchte ich nicht nur über sogenannte „Frauenthemen“ sprechen. Lieber würde ich mit Ihnen über Bildung sprechen, die Rückkehr von Teilzeit in Vollzeit, die Vereinbarkeit von Familie und Berufe, gerade auch für pflegende Angehörige, oder regionale (Infra-) Strukturen. Ich möchte auch erfahren, wie die Freitalerinnen die regionale Verwaltung wahrnehmen. Freital ist die größte Stadt Sachsens, die keine Kreishauptstadt ist. Deswegen gibt es beispielsweise keine Kfz-Zulassungsstelle in Freital. Ich sage schon lange, dass die Kreisgebietsreform der Vergangenheit Murks war, weil sie die Menschen im Stich gelassen hat. Daher möchte ich Ideen besprechen, wie man die Verwaltung in Zukunft für ganz Sachsen verbessern kann.“

Wir laden alle interessierten Damen recht herzlich zur Veranstaltung ein: 

„Einfach mal miteinander reden“

mit Daniela Forberg, Direktkandidatin der SPD für den Wahlkreis Freital, Petra Köpping, Sächsische Staatsministerin für Gleichstellung und Integration, Susann Rüthrich, SPD-Bundestagsabgeordnete für Meißen, Dresden und Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, sowie Dagmar Neukirch, regionale SPD-Landtagsabgeordnete für den Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge, am Samstag, 10. August, 10-12 Uhr in der Turnhalle Ringstraße 2 in Freital-Zauckerode.

Der Eintritt ist frei.